Wiedersehen mit der Heimat

Von Malaysia fuhren wir mit dem Bus in Richtung West-Thailand nach Krabi. Dort verbrachten wir drei schöne Tage, in denen wir die Umgebung und das thailändische Essen in vollen Zügen genossen.

Thailand Westküste-1
Thailand Westküste-4

Danach ging es auf die Insel Koh Phi Phi, auf welcher sich Steffen eine Tauchschule herausgesucht hatte. Zu unserem Entsetzen entpuppte sich Phi Phi jedoch als reinste Partyinsel mit ziemlich teuren Unterkünften und Leuten in den Tauchshops, die nicht ganz auf unserer Wellenlänge lagen. Nach 24 Stunden Bedenkzeit entschied sich Steffen daher, auf die andere Seite Thailands auf die Insel Koh Tao zu fahren, auf welcher er vor zehn Jahren das Tauchen lernte. Und dies war auch die richtige Entscheidung. Steffens Tauchschule Buddha View liegt an einer ruhigeren Bucht, mit wahnsinnig tollen und entspannten Leuten, so dass wir uns schnell heimisch fühlten.

Thailand Westküste-26

Da ich Wasser zwar gern habe, jedoch frische Luft um mich herum präferiere, hiess es nun, mir eigene Beschäftigungen zu suchen. Und nichts war besser als zwei Wochen Urlaub mit meiner Schwester zu verbringen. So fuhr ich wieder zurück in den Westen, wo Katja mit dem Flieger ankam.
Wir zwei besuchten noch einmal Koh Phi Phi und zu meiner Überraschung gefiel es mir nun richtig gut. Danach fuhren wir die Westküste hinauf, sahen uns wunderschöne Inseln um Ao Nang an und buchten einen 2-Tagestrip zu den atemberaubenden Similan-Inseln, wo wir die Unterwasserwelt mit vielen Schildkröten, bunten Fischen und Oktupussen sowie die einsamen weissen Strände genossen. Ein absolutes Highligt.

Thailand Westküste-12

Die letzten Tage der Reise verbrachten wir nahe der Grenze zu Myanmar auf der ruhigen kleinen Insel Koh Phayam. Wir hatten ein hübsches Bungalow und entspanten uns drei Tage an einem einsamen, weissen Strand.
Als ich Katja wieder auf den Flughafen brachte, holte ich gleich den nächsten heimatlichen Besuch ab. Meine beste Freundin mitsamt Familie hatte sich entschlossen, das Weihnachtsfest nicht im kalten Deutschland sondern mit uns in Thailand zu verbringen. Steffen kam am selben Tag auch in den Westen und so verbrachten wir gemeinsam zehn wunderschöne Tage auf Koh Phi Phi.Thailand Westküste-43

Thailand Westküste-47

Nach dieser ganzen herrlichen Zeit mit Familie und Freunden waren wir nach Weihnachten dann wieder allein und fuhren zurück nach Koh Tao.