Inselleben auf Koh Tao

Mit unserem „geliebten“ Nachtboot ging es in den Osten in unsere neue Heimat, die Insel Koh Tao. Den Jahresausklang verbrachten wir dort mit gemütlichem Feiern zu Steffens Geburtstag sowie Silvester am Strand gemeinsam mit Freunden und Feuershows.

Thailand Ko Tao-23

Steffen beendete an seinem Geburtstag auch seinen Tauchmeister-Kurs und begann nun im Tauchshop zu arbeiten, in dem er Tauchergruppen unter Wasser führte. Da mir vor Langeweile der sogenannte “Inselkoller” drohte, suchte ich mir wieder eine neue Beschäftigung und begann einen 10-tägigen Thai-Massage-Kurs.

Thailand Ko Tao-25 Thailand Ko Tao-30

Die letzten Tage auf Koh Tao verbrachte ich mit Yoga, suchte mir Opfer für meine Thai-Massage und ging einige Male tauchen. Abends unternahmen wir viel mit den Leuten von der Tauchschule. So spielten wir Karten oder Poker, entspannten in Bars, hörten Freunden beim Gitarre spielen zu, veranstalteten BBQs, machten zum Sonnenuntergang eine Cruise auf einem Boot oder gingen Minigolf oder Bowlingspielen (wobei hier Bowlingbahnen nicht automatisch funktionieren, sondern am Ende der Bahn ein Burmese wartet, um die umgefallenen Kegel wieder aufzustellen).

Thailand Ko Tao-27 Thailand Ko Tao-6

Das absolute Tauchhighlight hatten Franka und ich beim Geburtstagstauchgang eines Freundes. Mit sechs weiteren Divemastern tauchten wir an einem Unterwasserfelsen ein paar Kilometer vor der Küste Koh Taos, als vor uns ein ca. vier Meter grosser Walhai aus dem Blau des Ozeans auftauchte. Für Franka zwar nichts mehr besonderes (Nummer drei), war dieses wundervolle Schauspiel ein unvergesslicher Moment in meinem Taucherleben. Und um den Tag noch ein I-Tüppfelchen aufzusetzen, veranstalteten wir bei unserem zweiten Tauchgang noch ein Unterwasser-Picknick.

Thailand Tauchen-24 Thailand Tauchen-28

Ein absolut geniales Video gibt es dazu auf YouTube, welches leider nur außerhalb Deutschlands sichtbar ist.

Von Koh Tao aus besuchten wir auch die zwei angrenzenden Inseln Koh Samui (um unser Visa zu verlängern) sowie Koh Phangan (die für ihr Partyleben bekannt ist). Nach dieser langen und gemütlichen Zeit nahmen wir mit einem lachenden und einem weinenden Auge Abschied von unserem Inselleben, schnallten uns die Rucksäcke auf und auf ging es zu unseren neuen, tollen Reisezielen…